<link href="//fonts.googleapis.com/css?family=Lato:100,100italic,300,300italic,regular,italic,700,700italic,900,900italic&amp;subset=latin-ext" rel="stylesheet" type="text/css"/>

Vorsorgeuntersuchung

Früh erkennen, schnell handeln!
Ein frühes Erkennen von Krankheiten ist entscheidend für eine optimale Therapieentscheidung und für die Heilung des Patienten. Doch leider nehmen immer noch zu wenige Menschen vorsorgliche Leistungen in Anspruch.
Dabei ist vor allem eine Schlaganfallfrüherkennung bei Patienten mit erhöhtem Risiko wichtig. Risikofaktoren sind beispielsweise Rauchen, hoher Blutdruck, Diabetes, Übergewicht und erhöhte Blutfettwerte. Durch diese besteht die Gefahr, dass es in bestimmten Körperregionen zu Engstellen in den Gefäßen kommt, sogenannte Stenosen, und dass sich an den Hauptschlagadern Aneurysmen bilden, also Aussackungen bzw. starke Aufweitungen der Gefäßwand. Eine frühzeitige Diagnose ist vor allem bei Aneurysmen wichtig, da sie selbst meist keine Beschwerden verursachen, aber folgenschwere innere Blutungen auslösen können. Zur Früherkennung von Gefahrenstellen im Herz-Kreislauf-System werden bevorzugt die Magnetresonanztomographie (MR-Angiographie), seltener auch die Computertomographie (CT-Angiographie) eingesetzt.
Grundsätzlich gilt: Je früher eine Krankheit erkannt wird, desto größer ist die Chance, sie dauerhaft zu besiegen. Durch Früherkennung lassen sich in vielen Fällen auch Krebserkrankungen verhindern, bevor sie entstehen. Wir bieten in unseren Praxen modernste bildgebende Verfahren zur frühzeitigen Erkennung von Lungenkrebs (Low-Dose-CT-Screening), Brustkrebs (MR-Mammographie und Mamma-Sonographie) und Prostatakrebs (multiparametrische MRT) an.
Es ist uns ein Anliegen, dass sich unsere Patienten wohl fühlen und gehen deshalb auf die individuellen Lebensumstände ein. Ob Krebs- bzw. Herzvorsorge oder Schlaganfallfrüherkennung – wir nehmen Ihre Gesundheit ernst. Sie auch?

 

Image
Image
Image
Image
Image

Rechtliche Informationen

Druckoption

Suchen

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.