Welttag der Radiologie

Wir feiern den Welttag der Radiologie

Der 8. November ist jährlich ein besonderes Jubiläum für die Radiologie, denn 1895 entdeckte Wilhelm Conrad Röntgen die Röntgenstrahlung und legte somit den Grundstein für unseren Fachbereich. Der Welttag der Radiologie wird in diesem Jahr zum 10. Mal gewürdigt. Das Ziel dieses Tages ist es, das Bewusstsein für den Wert der Radiologie zu stärken, eine sichere Patientenversorgung zu gewährleisten und das öffentliche Verständnis für die Radiologie im Gesundheitswesen hervorzuheben.

Darüber hinaus wird jedes Jahr ein Schwerpunkt gelegt. In diesem Jahr widmet er sich der Interventionellen Radiologie und ihrer wesentlichen Rolle bei der Behandlung von Patienten. In diesem Teilgebiet der Radiologie werden minimalinvasive diagnostische oder therapeutische Eingriffe vorgenommen. Generell will der Welttag der Radiologie auf die Schlüsselrolle der medizinischen Bildgebung in der Medizin und Patientenversorgung stärker aufmerksam machen.

Als radiologische Praxis wollen auch wir einen Moment innehalten, auf die erfolgreiche Arbeit unserer Kolleginnen und Kollegen zurückblicken und Danke sagen für die tolle gemeinschaftliche Arbeit. Darüber hinaus wollen wir auch Ihnen, unseren Patientinnen und Patienten für Ihr Vertrauen in unsere Arbeit danken!

 

Image
Image
Image
Image
Image

Rechtliche Informationen

Druckoption

© Copyright 2022 | DIE RADIOLOGEN Regensburg • Regenstauf | Im Gewerbepark A2, 93059 Regensburg | Tel. +49 (0)941 58531-0

Suchen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.